Brunch der CDU Kisdorf mit prominenten Gästen

Am Sonntag, dem 26. Februar 2017 hatte unser Ortsverband zum 5. Male Mitglieder und Freunde der CDU zum Brunch in den Margarethenhoff geladen.
Unser Bundestagsabgeordneter und Kreisvorsitzender Gero Storjohann mit seiner Frau Maren und zwei seiner Söhne sowie unsere Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann mit Ehemann waren – wie in den Jahren zuvor – gern der Einladung gefolgt.
Auch Bürgermeister Stefan Bauer aus der Nachbargemeinde Henstedt-Ulzburg, Amtsvorsteher und Bürgermeister Horst-Helmut Ahrens aus Kattendorf und Bürgermeister Kurt Bonekamp aus Winsen sowie der 1. Stadtrat Hauke von Essen, der stellvertretend für Bürgermeister Hanno Krause aus Kaltenkirchen kam, zeigten durch ihre Teilnahme die enge Verbundenheit mit dem Ortsverband und der Gemeinde Kisdorf.
Der Ortsverband Kisdorf war durch unsere Kreistagsabgeordnete Susanne Strehl und  Bürgermeister Reimer Wisch, beide mit Ehepartnern sowie zahlreichen Mitgliedern ebenfalls gut vertreten. Auch einige Bürgerinnen und Bürger aus Kisdorf waren der Einladung gefolgt.
Nach der Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Gretel Vogel genoss man die Köstlichkeiten des Brunch-Buffets und tauchte ein in die lockere Atmosphäre mit anregenden Gesprächen.
Bei Kaffee und Nachspeise nahm Gero Storjohann drei Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft vor: Gretel Vogel und Susanne Strehl wurden für 10jährige Mitgliedschaft geehrt, Thorsten Ahrens in Abwesenheit für 20 Mitgliedsjahre.
Gero Storjohann und Katja Rathje-Hoffmann stellten in ihren Grußworten die bevorstehenden Wahlen in den Mittelpunkt: Am 7. Mai 2017 sind Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und am 24. September 2017 finden die Wahlen zum Deutschen Bundestag statt. Zahlreiche Wahlveranstaltungen, auch in Kisdorf, werden die Bürger bis dahin noch besuchen können. 
Margot Hillebrenner 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.