Archiv des Autors: werner-kallinich

Frohe Weihnachten

Ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr

verbunden mit bester Gesundheit, Glück, Frieden und vielen glücklichen und erfolgreichen Momenten in 2018, wünschen wir allen Besuchern unseres Internetauftrittes.

Ihr
DU-Ortsverband Kisdorf

Veröffentlicht unter Allgemein |

Wahlaufruf

Veröffentlicht unter Allgemein |

Die Wahlen und die Wurst

Am vergangenen Sonnabend trafen sich gut 20 CDU-Mitglieder des Ortsverbands Kisdorf mit einigen Gleichgesinnten zum Grillen am schönen Rathkrügen. Niemandem war der Ausgang der Wahlen wurscht, darum wurde bei Wurst und Salat intensiv diskutiert, kritisiert, fantasiert und spekuliert.
Petrus hatte ein Einsehen und ließ niemanden im Regen stehen. Auch unser Direktkandidat Gero Storjohann hatte Freude daran zu hören, wie Deutschland modernisiert, digitalisiert und reformiert werden könnte. Er weiß natürlich, wo die CDU zukünftig investiert, wen sie qualifiziert und sozialisiert, was sie kanalisiert und finanziert.
Bei einbrechender Dunkelheit traten die Teilnehmer den Heimweg informiert, stimuliert und mit hoher Wahrscheinlichkeit instruiert an in der Gewissheit, dass die Wahlen am Sonntag ergebnisorientiert ausgehen werden. 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Panne bei der Verteilung unseres Orstgespräch

Liebe Kisdorfer Bürger und Bürgerinnen,
leider sind durch eine Panne beim NordExpress auch Sether und Kattendorfer Bürger mit unserer Juli-Ausgabe des Ortsgespräches beliefert worden und im Umkehrschluss haben einige Bereiche in Kisdorf keine Beilage erhalten. Hierfür möchten wir uns entschuldigen.
Unser Ortsgespräch können Sie aber als PDF-Datei hier herunterladen.

Gretel Vogel, 1. Vorsitzende

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Unser erster Themenabend war ein voller Erfolg

Ein informativer Abend, der in den Kommunen Hoffnung weckt…

Am Mittwoch, dem 5. Juli hatte der OV Kisdorf die Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann zu Gast. Die frischgewählte stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Vorsitzende des Sozialausschusses im Kieler Landtag referierte über den seit knapp zwei Wochen gültigen Koalitionsvertrag mit der FDP und Bündnis 90/Die Grünen.
Katja Rathje-Hoffmann berichtete zunächst über die Koalitionsverhandlungen und das Zustande-kommen des Vertrages. Sie betonte, dass es stets von allen Parteien große Bereitschaft zu Kompromissen gab, wenn auch nicht um jeden Preis.
Die Zuhörerschaft, bestehend aus zahlreichen Mitglieder des Ortsverbandes der CDU Kisdorf, und einigen Bürgern, auch der umliegenden Gemeinden, freute sich über die Anwesenheit des Kisdorfer Bürgermeisters Reimer Wisch und des Alvesloher Bürgermeisters Peter Kroll.
ie erwartet, gab es im Anschluss an die Ausführungen zahlreiche Fragen an Katja Rathje-Hoffmann. Diese betrafen besonders den Ausbau des Straßennetzes, den öffentlichen Nahverkehr in Richtung Hamburg, Kurskorrekturen für KiTas und Schulen und die immer geringer werdenden Finanzmittel der Kommunen.

Der jahrelange Stillstand auf vielen Gebieten gehört dem Koalitionsvertrag zufolge der Vergangenheit an!
Die beiden Bürgermeister und zahlreiche Gemeindevertreter gaben Katja Rathje-Hoffmann ihre Wünsche und Hoffnungen mit auf den Weg nach Kiel. Die Besucher des Abends waren zuversichtlich, dass die Koalition viele Vorhaben umsetzen wird und die mageren Zeiten in den Kommunen ein Ende haben werden!

Veröffentlicht unter Allgemein |
Seite 1 von 512345