Umfrage: Große Zustimmung für Jamaika-Koalition

Foto anklicken um Direkt zum Bericht zu gelangen
Interesse an Kommunalwahl hoch

Rund zwei Wochen vor der Kommunalwahl ist das Interesse offenbar etwas höher als vor fünf Jahren. Insgesamt sagen 6 von 10 Wahlberechtigten, sie seien sehr stark oder stark interessiert (61 Prozent/+ 2). Als größte Probleme werden von den befragten Wahlberechtigten der Zustand in der Infrastruktur (45 Prozent) sowie die Verbesserung der Situation im Bildungsbereich (29 Prozent) genannt. Jeder dritte Schleswig-Holsteiner traut am ehesten der CDU zu, die wichtigsten kommunalen Probleme zu lösen (32 Prozent). Im Vergleich zur Kommunalwahl 2013 ist das Vertrauen in die Christdemokraten damit um drei Prozentpunkte gewachsen. Jeder Fünfte vertraut auf die SPD (20 Prozent), das ist ein deutlicher Rückgang von 8 Prozentpunkten im Vergleich zur Kommunalwahl 2013.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Wählen SIE doch wann Sie wollen

Veröffentlicht unter Allgemein |

Einladung des CDU-Ortsverbandes

Veröffentlicht unter Allgemein |

Briefwahl nutzen

Gehen Sie mit Ihrere Wahlberechtigung  und ihrem Ausweis  ins Rathaus oder die Amtsverwaltung. Dort können sie sofort wählen. Auch vor dem 6. Mai.

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Anpacken für Kisdorfs Zukunft

Anpacken für Kisdorfs Zukunft

Mit diesem Slogan bewerben sich 9 Direktkandidaten und 12 weitere Listenkandidaten des CDU-Ortsverband Kisdorf um ein Mandat bei der Kommunalwahl am 6. Mai 2018.

Die CDU-Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann, die die Mitgliederversammlung zur Kandidatenaufstellung im Margarethenhoff leitete, freute sich besonders über den hohen Anteil an aktiven Frauen, nämlich fast 40% aller Personen sind Frauen auf der CDU-Liste.

Von links:
Unten: Gretel Vogel (60) , Nicole Hroch (47), Margot Hillebrenner (69) 
Mitte: Jürgen Schick (58) , André Clasen (43), Reinhard Cieklinski (65)
Oben: Klaus Schöppach (59), Dirk Schmuck-Barmann (68), Ben Unruh (33) 

 

Trotz des Verzichts von Bürgermeister Reimer Wisch zur erneuten Kandidatur als Gemeindevertreter, ist es dem Ortsverband gelungen eine hochmotivierte neue Mannschaft zu präsentieren. Der Ortsverband dankt Reimer Wisch für seine im Mai 2018 endende erfolgreiche zehnjährige Arbeit als Bürgermeister.

Ebenso danken wir dem unserem Christian Beug für sein fast 40-jähriges Engagement in der Gemeindevertretung zu der er nicht wieder als Direktkandidat antritt und der mit Listenplatz Nr. 12 den Verjüngungsbestreben des Ortsverbandes mit eingeleitet hat.

Günter Clasen tritt wegen seines vorgeschrittenen Alters nicht mehr an.

Veröffentlicht unter Allgemein |
Seite 2 von 4012345...102030...Letzte »