Archiv des Autors: redaktion

Daniel Günther kommt nach Kisdorf

Kommen am 19. April nach Kisdorf: Katja Rathje-Hoffmann und Daniel Günther

Daniel Günther, der Spitzenkandidat der CDU Schleswig-Holstein zur Landtagswahl am 7. Mai, kommt gemeinsam mit der Wahlkreiskandidatin Katja Rathje-Hoffmann nach Kisdorf. Der CDU Ortsverband lädt zur Diskussionsveranstaltung „anpacken statt rumschnacken“ am Mittwoch, dem 19. April  um 17.30 Uhr in den Margarethenhoff in Kisdorf, Sengel 1 ein.

„Die CDU -Politiker werben für  die besseren Ideen für unser Land. Die Themen, die uns Menschen hier in Schleswig-Holstein bewegen, sind bessere Bildung, Infrastruktur und mehr Sicherheit. Daniel Günther wird darlegen, wie die CDU es ab dem 7. Mai anders machen wird,“ lädt Kisdorfs CDU-Vorsitzende Gretel Vogel zu der öffentlichen Spätnachmittagsveranstaltung ein.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Klarer Wahlsieg für CDU im Saarland – Schulz-Blase platzt beim ersten Praxistest

Der CDU Landesvorsitzende Daniel Günther MdL

Der Landesvorsitzende der CDU Schleswig-Holstein, Daniel Günther, sieht nach den Prognosen zur heutigen Landtagswahl im Saarland einen klaren Regierungsauftrag für die CDU und ihre Spitzenkandidatin, Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer:

„Ich gratuliere unseren Parteifreunden im Saarland und insbesondere Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer zum herausragenden Wahlerfolg und zur klaren Bestätigung ihrer Arbeit. Die CDU im Saarland hat im Vergleich zu den Wahlen 2012 noch einmal deutlich zulegen können. Die SPD dagegen verliert. Das zeigt: Die Schulz-Blase platzt beim ersten Praxistest. Das gibt uns im Norden ordentlich Rückenwind. Es lohnt sich zu kämpfen und mit landespolitischen Themen zu punkten“, erklärte Günther am Wahlabend in Berlin.

Für die CDU im Saarland bedeute das Ergebnis einen eindeutigen Regierungsauftrag, betonte der schleswig-holsteinische CDU-Landesvorsitzende. Dies werde sowohl aus dem klaren Abstand zwischen CDU und SPD als auch dem bemerkenswerten CDU-Zuwachs im Vergleich zu den Wahlen 2012 deutlich. „Die erste Landtagswahl setzt den Trend für das Wahljahr 2017. Ein gutes Signal für die gesamte CDU und natürlich auch für uns in Schleswig-Holstein“, so Günther.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Daniel Günther und Katja Rathje-Hoffmann in Kisdorf

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Spitzenkandidat der CDU Schleswig-Holstein zur Landtagswahl am 7. Mai kommt nach Kisdorf. Wir laden Sie herzlich ein.

Mittwoch, dem 19. April 2017
um 17:30 Uhr
im Margarethenhoff
in Kisdorf, Sengel 1

Die CDU Schleswig-Holstein hat die besseren Ideen für unser Land. Die Themen, die die Menschen hier bei uns in Schleswig-Holstein bewegen, sind bessere Bildung, Infrastruktur und mehr Sicherheit. Daniel Günther wird darlegen, wie die CDU es ab dem 7. Mai anders machen wird.

Treffen Sie Daniel Günther und die Wahlkreiskandidatin Katja Rathje-Hoffmann und erleben Sie, dass die beiden anpacken statt rumschnacken.

Herzliche Grüße
CDU-Ortsverband Kisdorf
Gretel Vogel, 1. Vorsitzende

Veröffentlicht unter Allgemein |

Katja Rathje-Hoffmann – Das Plakat

Veröffentlicht unter Allgemein |

Norderstedter Zeitung – Die Kanzlerin kommt nach Norderstedt

Achtung: geänderte Anfangzeiten.
17.00 Uhr Showprogramm
18.00 Uhr Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel MdB

Hamburger Abendblatt / Norderstedter Zeitung vom 7. März 2017 / Christopher Herbst

Die Kanzlerin kommt nach Norderstedt
Am 5. Mai, zwei Tage vor der Landtagswahl, wird Angela Merkel im Stadtpark auftreten – Angela Merkel kommt zwei Tage vor der Landtagswahl nach Norderstedt – genauso wie schon 2012.
Norderstedt :: Was die CDU auf Bundesebene unbedingt verhindern will, strebt sie für Schleswig- Holstein an: einen Regierungswechsel. Die entscheidenden Stimmen hierfür soll Bundeskanzlerin Angela Merkel höchstpersönlich einsammeln – und zwar in Norderstedt am Freitag, 5. Mai, also zwei Tage vor dem Urnengang im Norden. Genauso wie schon im Jahr 2012 findet damit eine zentrale Wahlkampfveranstaltung im Norderstedter Stadtpark statt.
Der Zeitpunkt ist bewusst gewählt, sagt die Norderstedter Ortsvorsitzende Katja Rathje-Hoffmann.
Wie wir aus der Demoskopie wissen, treffen viele Leute ihre Entscheidungen erst in den letzten zwei Wochen vor der Wahl.“ Sie selbst kämpft gegen die SPD-Landtagsabgeordnete Katrin Fedrowitz um ihr Direktmandat – vor fünf Jahren trennten die beiden Politikerinnen 3,9 Prozent.

Veröffentlicht unter Allgemein |