Archiv der Kategorie: Allgemein

CDU-Kreisverband startet mit neuem Vorstand (mit Video)

Zum Video bitte Bild anklicken.

 

 

Kattendorf / Kreis Segeberg. Auf ihrer ersten Kreisvorstandssitzung nach den Neuwahlen auf dem Kreisparteitag legte der Segeberger Kreisvorstand unter der Leitung ihres Vorsitzenden Ole Plambeck die ersten Schritte für die Zeit nach der Bundestagswahl fest.

Der stellvertretende Landrat Kurt Barkowsky und der ehemalige CDU-Landesvorsitzende und Europaabgeordnete Reimer Böge wurden von dem Kreisvorstand im Kooptionsverfahren als sachverständige zusätzliche Mitglieder einstimmig aufgenommen.

Der CDU-Kreisverband wird auf der Bundes-Kreisvorsitzendenkonferenz  am 30. Oktober in Berlin durch den stellvertretenden Kreisvorsitzenden und Landtagskandidaten Sönke Siebke vertreten. Vorab veranstalten die Christdemokraten am 28. Oktober im Kreis Segeberg eine digitale Ortsvorsitzendenkonferenz um die Stimmungen aus den Ortsverbänden aufzunehmen und auf Bundesebene einzubringen.

In Zukunft werden sich die Mitglieder in Kreisfachausschüssen für Digitales, Landwirtschaft, Umwelt, Wirtschaft und Mobilität einbringen können. Es wird einen mitgliederoffenen Kreisverbandsausschuss geben. Der neue Vorsitzende wird zudem eine Vielzahl von Ortsterminen wahrnehmen.

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Katja Rathje-Hoffmann: Wir sorgen für unsere Jüngsten

Katja Rathje-Hoffmann MdL

Wir sorgen für unsere Jüngsten

Zum heute gestartetem Kita-Aktionsprogramm erklärt die sozialpolitische Sprecherin und stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Katja Rathje-Hoffmann:

„Für Kinder gibt es in Kindertageseinrichtung und der Kindertagespflege viel nachzuholen. Sie hatten in der Corona-Pandemie viel zu oft das Nachsehen. Häufig war der Kita-Besuch nicht möglich und damit fehlte auch die wichtige frühkindliche Betreuung und Bildung unter Gleichaltrigen.

Um ausgefallenes Spielen und Lernen nachzuholen, haben wir als Jamaika-Koalition im Landtag beschlossen, ein Kita Aktions- und Nachholprogramm über 20 Mio. Euro aufzulegen. Davon profitieren die Kinder in der Kita, die Kinder bei Tageseltern und auch die Betreuerinnen und Betreuer. Wir wollen, dass die Kinder durch niedrigschwellige Maßnahmen in Sport und Spiel, Sprachförderung und beim Übergang von Kita zur Schule besser vorbereitet sind. Das gilt natürlich auch für die betreuenden Fachpersonen, für die es auch wertvolle Angebote wie Supervision, teambildende Maßnahmen und Coaching geben wird sowie auch personelle Unterstützung. Das Aktionsprogramm läuft bis Ende 2023 und richtet sich in der Höhe der Förderung nach der Anzahl der betreuten Kinder.

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Die KPV Segeberg gratuliert Ole Plambeck

Sülfeld – Am Sonnabend wählte die Kreis CDU einen neuen Vorstand. Gero Storjohann trat nicht erneut zur Wahl an. Sein Nachfolger, der Landtagsabgeordnete Ole Plambeck wurde mit 125 Ja-Stimmen (94,7 %) in der Sporthalle Sülfeld gewählt. Der neue CDU Chef ist gleichzeitig Landesvorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV). Aus diesem Grund gratuliert der KPV Kreisverband Segeberg besonders herzlich und nicht ohne Stolz. Die stellvertretende KPV Kreisvorsitzende Melanie Haak (Kattendorf) wurde auch stellvertretende Vorsitzende im CDU Kreisverband. Der KPV Vorsitzende Uwe Voss und Sönke Ehlers, der KPV-Mitgliederbeauftragte werden sich zukünftig als Beisitzer in die CDU-Vorstandsarbeit einbringen.

„Ein großartiger Erfolg für unsere Vereinigung und eine tolle Anerkennung für unsere Aktivitäten,“ kommentiert Uwe Voss die Vorstandswahlen. Gleichzeitig gratuliert die KPV allen weiteren gewählten Vorstandsmitgliedern.

Danke Gero Storjohann
Einen besonders herzlicher Dank der KPV gilt Gero Storjohann. Nach 24 als CDU Kreisvorsitzender trat der Bundestagsabgeordnete nicht erneut zur Wahl an. . Herzlichen Glückwunsch zur Ernennung als Ehrenvorsitzender vom CDU Kreisverband Segeberg.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Danke Gero Storjohann – Das Video

Zum Video bitte anklicken

Veröffentlicht unter Allgemein |

Ole Plambeck ist neuer CDU Kreisvorsitzender

Ole Plambeck zum neuen CDU-Kreisvorsitzenden gewählt. – Vorgänger Gero Storjohann zum Ehrenvorsitzenden vom CDU Kreisverband Segeberg ernannt.

Der geschäftsfürhrende Vorstand vom CDU Kreisverband Segeberg (vlnr.) Angelika Hahn-Fricke, Patrick Pender, Melanie Bernstein, Sönke Siebke, Katja Rathje-Hoffmann, Ole Plambeck, Maren Storjohann, Carsten Nissen und Ursula Michalak.

Gleichberechtigte Partner im neuen CDU Kreisvorstand: Die Beisitzer/innen: (vlnr.) Constanze Rode, Uwe Voss, Viktoria Gloyer, Vorsitzender Ole Plambeck, Thomas Volkland, Margitta Neumann und Sönke Ehlers. Nicht im Bild: Dieter Glage, Joannis Stasinopoulos und Ruth Weidler.

Gero Storjohann zum Ehrenvorsitzenden vom CDU Kreisverband Segeberg gewählt

Sülfeld – Am Sonnabend wählte die Kreis CDU einen neuen Vorstand. Gero Storjohann trat nicht erneut zur Wahl an. Sein Nachfolger, der Landtagsabgeordnete Ole Plambeck aus Henstedt-Ulzburg schlug unter Beifall vor, seinen verdienten Vorgänger zum Ehrenvorsitzenden vom CDU Kreisverband Segeberg zu ernennen. Die ca. 130 teilnehmenden Mitglieder folgten diesem Antrag einstimmig. Als Bundestagsabgeordneter wird Gero Storjohann entsprechend der CDU Satzung als Gastmitglied ohnehin weiter im Vorstand mitwirken.

Mit 125 Ja-Stimmen (94,7 %) und 7 Nein-Stimmen war zuvor der neue Vorsitzende Ole Plambeck gewählt worden.

Ole Plambeck werden als Stellvertreter Melanie Bernstein (Wahlstedt), Melanie Haak (Kattendorf), Ursula Michalak (Bad Segeberg), Katja Rathje-Hoffmann (Nahe) und Sönke Siebke (Schmalensee) unterstützen.Als Schatzmeister bleibt Jörg Wrage (Groß Kummerfeld) im Amt. Patrick Pender, CDU Landtagskandidat aus Norderstedt wird zukünftig als Stellvertreter ein Auge auf Ein- und Ausgaben haben.

Maren Storjohann (Seth) hat sich als neugewählte Mitgliederbeauftragte einiges vorgenommen. Schriftführer Carsten Nissen (Seth) bleibt im Amt und auch seine Stellvertreterin Angelika Han-Fricke (Weddelbrook) wird weiterhin Protokolle schreiben.

Gleichberechtigte Partner im neuen CDU Kreisvorstand: Die Beisitzer/innen Constanze Rode (Leezen), Uwe Voss (Nahe), Viktoria Gloyer (Stuvenborn), Vorsitzender Ole Plambeck (Henstedt-Ulzburg), Thomas Volkland (Kaltenkirchen), Margitta Neumann (Henstedt-Ulzburg), Sönke Ehlers (Bornhöved), Dieter Glage (Boostedt), Joannis Stasinopoulos  (Lentföhrden) und Ruth Weidler (Norderstedt).

Alle gewählten Vorstandsmitglieder erzielten gute bis sehr gute Ergebnisse. Gegenkandidaturen gab es auf keiner Position.

Als Gastredner kommentierte der stellvertretenden CDU-Landesvorsitzende Tobis Koch die zurückliegende Bundestagswahl und rief zur Geschlossenheit auf.

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein |